Wetter
Bad Bederkesa
© meteo24.de
Veranstaltungen

   

Natureum - Bingo-Umweltstiftung fördert Museumsmobil

Das Natureum geht in die Schulen

Bildtext: Schülergruppe im Elbe-Küstenpark Foto: Natureum / Sandelmann

 

Balje / Neuhaus – Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspielabgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie. Weitere Informationen unter www.bingo-umweltstiftung.de.


Damit sich Schulklassen den langen Weg zum Natureum an der Oste-Mündung sparen können, wird ein Museumsmobil zu den Schulen fahren und dort Unterricht anbieten. Damit sollen vor allem Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen erreicht werden, denn von den rund hundert Schülergruppen, die im vorigen Jahr das
Natureum besuchten, kamen nur sechs aus dem Heimatlandkreis Stade. Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung fördert das geplante Mobil mit 12 000 Euro, „weil es Schülern ökologische Besonderheiten der norddeutschen Küstenlandschaft nahebringen kann“, begründet Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr die
Unterstützung.


„Wir wollen mit dem Museumsmobil die ganze Bandbreite abdecken, die vom Sachunterricht in der Grundschule bis hin zum Biologie- oder Geographieunterricht in der Oberstufe reichen kann“, kündigt Natureumschef Lars Lichtenberg an. Das Fahrzeug soll Geräte und Materialien zur Umweltbildung in Klassenstärke
präsentieren. Zur Ausstattung gehören auch Stereomikroskope, Analysesets, Kescher zur Untersuchung von Wasserlebewesen und zur chemischen Bestimmung von Gewässern sowie Anschauungsmaterial wie Eulengewölle und tierkundliche Präparate.

 

Öffnungszeiten: Di – So/Feiertage 10 bis 18 Uhr ● Sie erreichen das Natureum Niederelbe in 21730 Balje / Neuhaus über Stade – Wischhafen / Elbefähre - Freiburg oder die B 73 Stade – Cuxhaven (Abfahrt Neuhaus / Natureum). ● Der Eintritt beträgt 8,00 bzw. ermäßigt 5,00 Euro (Kinder bis 4 Jahre frei). ● Info-Telefon: (04753) 84 21 10 ● Weitere Informationen: www.natureum-niederelbe.de ● Hunde dürfen angeleint auf das Museumsgelände, aber nicht in die Gebäude.

   
Schnellsuche
Unterkunftssuche
Reisedatum nicht bekannt
Radwandern
Cuxland Barrierefrei
Newsletter
Suchbegriffe

 
 
  Urlaubsland  |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum