Wetter
Bad Bederkesa
© meteo24.de
Veranstaltungen

   

Radweg zwischen Lamstedt und Hemmoor wird erneuert

an der B 495 vom 23.10. bis 15.12.2017

Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade lässt ab dem 23. Oktober den Radweg an der Bundesstraße 495 zwischen Lamstedt und Hemmoor (Landkreis Cuxhaven) aufgrund von Versackungen, Kantenabbrüchen und Rissen erneuern.

 

Im Zuge der Bauarbeiten werden auch vier Bushaltestellen der KVG auf der Radwegseite barrierefrei umgebaut, Ersatzhaltestellen werden während der Bauzeit eingerichtet. Die schadhaften Betonplatten vom Radweg werden erneuert.

 

Zwischen Hackemühlen und Hemmoor wird der Fugenspalt der einzelnen Betonradwegplatten neu vergossen.

Für die Dauer der Arbeiten werden die jeweiligen Radwegabschnitte gesperrt. Die Fußgänger und Radfahrer müssen dementsprechend die Fahrbahn benutzen. Die Fahrbahn ist in den Bauabschnitten einseitig gesperrt und wird mit einer Lichtzeichenanlage geregelt. Der Abschnitt zwischen Hackemühlen und Hemmoor wird als bewegliche Tagesbaustelle eingerichtet.

 

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 15. Dezember andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade bittet alle Verkehrsteilnehmer und insbesondere die nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

Ansprechpartner/in: Hans-Jürgen Haase

Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Stade
Geschäftsbereichsleiter
Harsefelder Straße 2
21680 Stade
Tel.: 04141 - 601-356
Fax: 04141 - 601-397

   
Schnellsuche
Unterkunftssuche
Reisedatum nicht bekannt
Radwandern
Cuxland Barrierefrei
Suchbegriffe

 
 
  Urlaubsland  |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum