Wetter
Bad Bederkesa
© meteo24.de
Veranstaltungen

   

Schöner Wohnen für Gartenvögel

Nistkästen und Vogelhäuschen bauen im Natureum am 19.11.17

Bildtext: Ein Futterhäuschen hilft den heimischen Vögeln im Winter. Foto: Hilk/Natureum


Balje. Wo Naturhöhlen fehlen, sind künstliche Nisthilfen sinnvoll. Und ein Vogelhäuschen hilft heimischen Vögeln bei Frost und Schnee. Am Sonntag, 19. November, startet das Natureum Niederelbe die Aktion „Schöner Wohnen für Gartenvögel“. Von 13 bis 16 Uhr können sich Besucher unter fachkundiger Anleitung gegen einen Kostenbeitrag von 10 Euro selbst ein Vogelhäuschen oder einen Nistkasten zusammen bauen.


Leuchtturm, Fachwerkhaus oder doch ganz natürlich – beim Bemalen der Futterhäuschen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Nistkästen sollten dagegen möglichst naturnah gestaltet werden, damit die Vögel sie annehmen. Den „zusätzlichen Wohnraum“ nutzen die gefiederten Gartenbewohner nicht nur zum Brüten. Im Winter dient er als wärmender Unterschlupf, der bei großer Kälte lebensrettend sein kann. Vögel, vor allem Flugvögel, haben eine höhere Körpertemperatur als Säugetiere, die sie aufrechterhalten müssen. In der kalten Jahreszeit verbrauchen sie daher mehr Energie. Fettreiches Futter und eine schützende Behausung hilft Finken, Meisen und Co., die eisigen Temperaturen wohlbehalten zu überstehen. Aber nicht nur Vögeln, sondern auch Eichhörnchen und Insekten dient die künstliche Höhle als Kälteschutz.

 

Öffnungszeiten: Sonnabend/Sonntag 10 bis 17 Uhr, Dezember geschlossen ● Sie erreichen das Natureum Niederelbe in 21730 Balje / Neuhaus über Stade – Wischhafen / Elbefähre - Freiburg oder die B 73 Stade – Cuxhaven (Abfahrt Neuhaus / Natureum). ● Der Wintereintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro (Kinder bis vier Jahre frei). ● Info-Telefon: (04753) 84 21 10 ● Weitere Informationen: www.natureum-niederelbe.de ● Hunde dürfen angeleint auf das Museumsgelände, aber nicht in die Gebäude.

   
Schnellsuche
Unterkunftssuche
Reisedatum nicht bekannt
Radwandern
Cuxland Barrierefrei
Suchbegriffe

 
 
  Urlaubsland  |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum