Wetter
Bad Bederkesa
© meteo24.de
Veranstaltungen

   

Natureum Niederelbe: Abgetaucht - Die Welt der Wale

Die Sonderausstellung findet vom 25.03.-04.11.18 statt.

Balje. Seit Jahrtausenden geht von Walen eine Faszination aus, wirklich nahe kommen ihnen allerdings nur wenige Menschen.


In der Ausstellung gehen die Besucher auf einen „Tauchgang“ in die Unterwasserwelt zu den Giganten der Meere. Neben den lebensgroßen Modellen vom Narwal, Beluga, Grindwal, Delfin oder auch nur vom Kopf eines Nordkapers fühlen sich auch große Menschen recht klein. Den gleichen Effekt hat ein in Originalgröße nachgebildetes Blauwalherz. Das riesige Organ ist begehbar, ein Kind kann problemlos durch die Aorta kriechen. Zwischen den gewaltigen Kiefern eines Blauwals findet sogar locker eine ganze Schulklasse Platz. Eine interaktive Station lässt Menschen nachempfinden, wie ein Wal ohne äußere Ohren hört.


Erstmals seit Jahren zeigt das Natureum Niederelbe wieder eine in Eigenarbeit konzipierte Sonderausstellung. Rund eineinhalb Jahre dauerten Planung und Umsetzung. Für Kinder hat sich Petra Nikolay sogar drei eigene Maskottchen ausgedacht. Narwal „Snorri“, Pottwal „Buri“ und Blauwal „Gymir“ führen die jungen Besucher mit leicht verständlichen Texten durch die Ausstellung und verraten spannende und lustige Fakten über ihre Artgenossen.


Auch in der Galerie im Turm dreht sich ab Sonntag alles um Meeressäuger. In der Fotoausstellung „Wale hautnah“ zeigen die Fotografen Andrea und Wilfried Steffen spektakuläre Unterwasseraufnahmen von ihren Tauchgängen.

 

Öffnungszeiten: Ab 25. März: Dienstag bis Sonntag/Feiertage 10 bis 18 Uhr ● Sie erreichen das Natureum Niederelbe in 21730 Balje / Neuhaus über Stade – Wischhafen / Elbefähre - Freiburg oder die B 73 Stade – Cuxhaven (Abfahrt Neuhaus / Natureum). ● Der Wintereintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro (Kinder bis vier Jahre frei). ● Info-Telefon: (0 47 53) 84 21 10 ● Weitere Informationen: www.natureum-niederelbe.de ● Hunde dürfen angeleint auf das Museumsgelände, aber nicht in die Gebäude.


Bildtext: Ein Fische jagender Narwal ist nur einer von vielen Meeressäugern, der in der neuen Sonderausstellung des Natureums über die Köpfe der Besucher hinweg „schwimmt“. Foto: Natureum

 

 

 

Weitere Hinweise finden Sie hier:

 

 

 

   
Schnellsuche
Unterkunftssuche
Reisedatum nicht bekannt
Radwandern
Cuxland Barrierefrei
Suchbegriffe

 
 
  Urlaubsland  |  Kontakt  |  Datenschutzerklärung  |  Impressum