In 4 Tagen

Auftaktveranstaltung 53: "Die Tierpolizei"- Digitale Lesung mit Anna Böhm

Livestream über YouTube Zum Auftakt des Sommerferienprogramms 53 liest Autorin Anna Böhm aus ihrem zweiten Band des lustigen Buchs "Die Tierpolizei". Hier lernt ihr nicht nur die neuesten Abenteuer der tierischen Clique kennen. Ihr seht auch die Entstehung der Figuren, denn die Illustratorin hat extra ein kleines Video gedreht. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des stadtweiten "Digitaltags" in Kooperation mit dem Oetinger Verlag und wird aus dem Gästehaus des Senats an der Alster gestreamt. Moderiert wird die Lesung von Anke Harnack. Natürlich ist das Buch aus dem Hause Oetinger auch in allen Standorten ausleihbar. Den Link zur Teilnahme an der Auftaktveranstaltung findet ihr ab Juni unter www.hamburg.de/digitaltag Geeignet für Teilnehmer von 6 bis 12 Jahren Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Auftaktveranstaltung 53: "Die Tierpolizei"- Digitale Lesung mit Anna Böhm

Livestream über YouTube


Zum Auftakt des Sommerferienprogramms 53 liest Autorin Anna Böhm aus ihrem zweiten Band des lustigen Buchs "Die Tierpolizei". Hier lernt ihr nicht nur die neuesten Abenteuer der tierischen Clique kennen. Ihr seht auch die Entstehung der Figuren, denn die Illustratorin hat extra ein kleines Video gedreht.


Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des stadtweiten "Digitaltags" in Kooperation mit dem Oetinger Verlag und wird aus dem Gästehaus des Senats an der Alster gestreamt. Moderiert wird die Lesung von Anke Harnack. Natürlich ist das Buch aus dem Hause Oetinger auch in allen Standorten ausleihbar. Den Link zur Teilnahme an der Auftaktveranstaltung findet ihr ab Juni unter www.hamburg.de/digitaltag

Geeignet für Teilnehmer von 6 bis 12 Jahren

Termine im Überblick

Kontakt

Kinderbibliothek Hamburg (Kibi)
Hühnerposten 1
20097 Hamburg
Deutschland

Webseite: www.buecherhallen.de/kinderbibliothek

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.