Heute

Emmas Glück - Ein Theaterstück mit Gesang | von Claudia Schreiber

Auf einem abgelegenen, hoffnungslos verschuldeten Bauernhof, irgendwo zwischen Elsass und Baden, lebt Emma. Sie ist bodenständig und hat einen sehr eigenen Kopf. Mit ihren Schweinen, die sie - obwohl es ein Widerspruch ist – mit Liebe fürsorglich schlachtet, hat sie sich eine ganz eigene Welt geschaffen. Die Anfeindungen des Dorfes meistert sie mit Unbekümmertheit und zupackendem Pragmatismus. Ihr tägliches Gebet lautet: "Lieber Gott, mach mich glücklich oder reich." Mit einem großen Knall wird eines Nachts beides Wirklichkeit. Der sterbenskranke Max will sich seinen letzten Wunsch erfüllen, fliegt aber mit seinem gestohlenen Geld und dem geklautem Auto aus der Kurve und landet direkt auf Emmas Hof. Auf einen Schlag hat sie nun eine Plastiktüte voller Dollars in Händen und einen Mann im Bett. Ihr herbei gebetetes Glück bleibt aber nicht ungestört, denn der bestohlene Autohändler sucht Geld und Wagen, und auch der schon lange um Emma werbende Ortspolizist geht den Unfallspuren nach. Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Emmas Glück - Ein Theaterstück mit Gesang | von Claudia Schreiber

Auf einem abgelegenen, hoffnungslos verschuldeten Bauernhof, irgendwo zwischen Elsass und Baden, lebt Emma. Sie ist bodenständig und hat einen sehr eigenen Kopf. Mit ihren Schweinen, die sie - obwohl es ein Widerspruch ist – mit Liebe fürsorglich schlachtet, hat sie sich eine ganz eigene Welt geschaffen. Die Anfeindungen des Dorfes meistert sie mit Unbekümmertheit und zupackendem Pragmatismus. Ihr tägliches Gebet lautet: "Lieber Gott, mach mich glücklich oder reich." Mit einem großen Knall wird eines Nachts beides Wirklichkeit. Der sterbenskranke Max will sich seinen letzten Wunsch erfüllen, fliegt aber mit seinem gestohlenen Geld und dem geklautem Auto aus der Kurve und landet direkt auf Emmas Hof. Auf einen Schlag hat sie nun eine Plastiktüte voller Dollars in Händen und einen Mann im Bett. Ihr herbei gebetetes Glück bleibt aber nicht ungestört, denn der bestohlene Autohändler sucht Geld und Wagen, und auch der schon lange um Emma werbende Ortspolizist geht den Unfallspuren nach.

Termine im Überblick

Kontakt

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg
Deutschland

Webseite: www.ernst-deutsch-theater.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.