In 4 Tagen

Faust

Er hat die Macht, das Alter aufzuhalten, er verhilft zu ewiger Jugend. Krankheit und Tod spielen keine Rolle mehr! Interessiert? Dann hat Dr. Faust die Lösung! Dass auch Margarethe, eine junge Angestellte im riesigen Konzern von Faust, von ihrem Chef beeindruckt ist, verwundert da nicht. Und sie will um jeden Preis Karriere machen! Es zeigt sich, dass die junge Frau längst nicht so naiv ist, wie sie sich gibt. Ob ihr die Affäre mit dem Chef aber wirklich den erhofften Karrieresprung bringt? Die Opernloft-Fassung von Gounods Faust konzentriert sich ganz auf Margarete und Faust - und den inneren Teufel der beiden! Ohne Rücksicht auf Verluste ringen sie miteinander, um Liebe und um Macht. Gounod setzt der bekannten Vorlage Goethes seine berauschend-sinnlich Komposition entgegen. Und Margarethes Schicksal in den Mittelpunkt der Handlung. Liebe und Hoffnung, Verzweiflung, Wahnsinn und Tod erklingen in der mitreißenden Musik Gounod - schwelgen Sie in den wunderschönen Melodien und lassen Sie sich von den spätromantischen Klängen verzaubern. Freuen Sie sich auf grandiose Stimmen! Mit Freja Sandkamm (Sopran) und Ljuban Zivanovic (Tenor), dem Opernloftpublikum bereits aus La Traviata bekannt, begrüßen wir zwei fantastische Sänger*innen zurück auf der Opernloftbühne. Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Faust

Er hat die Macht, das Alter aufzuhalten, er verhilft zu ewiger Jugend. Krankheit und Tod spielen keine Rolle mehr! Interessiert? Dann hat Dr. Faust die Lösung!
Dass auch Margarethe, eine junge Angestellte im riesigen Konzern von Faust, von ihrem Chef beeindruckt ist, verwundert da nicht. Und sie will um jeden Preis Karriere machen! Es zeigt sich, dass die junge Frau längst nicht so naiv ist, wie sie sich gibt. Ob ihr die Affäre mit dem Chef aber wirklich den erhofften Karrieresprung bringt?

Die Opernloft-Fassung von Gounods Faust konzentriert sich ganz auf Margarete und Faust - und den inneren Teufel der beiden! Ohne Rücksicht auf Verluste ringen sie miteinander, um Liebe und um Macht.
Gounod setzt der bekannten Vorlage Goethes seine berauschend-sinnlich Komposition entgegen. Und Margarethes Schicksal in den Mittelpunkt der Handlung. Liebe und Hoffnung, Verzweiflung, Wahnsinn und Tod erklingen in der mitreißenden Musik Gounod - schwelgen Sie in den wunderschönen Melodien und lassen Sie sich von den spätromantischen Klängen verzaubern.

Freuen Sie sich auf grandiose Stimmen! Mit Freja Sandkamm (Sopran) und Ljuban Zivanovic (Tenor), dem Opernloftpublikum bereits aus La Traviata bekannt, begrüßen wir zwei fantastische Sänger*innen zurück auf der Opernloftbühne.

Termine im Überblick

Kontakt

OPERNLOFT
Van-der-Smissen-Straße 4
22767 Hamburg
Deutschland

Webseite: www.opernloft.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.