© Dahmke Photographie

Heute

Plattdeutsches Theater »Finger weg van Erna Zeck«

De Wingster Theoterspeeler spielen den Dreiakter »Finger weg van Erna Zeck«. Zum Inhalt: Die Rentnerin Erna Zeck wohnt außerhalb des Dorfes in ihrem kleinen Haus mit großem Garten. Sie trifft sich regelmäßig mit ihren Freunden Beate und Gerhard und erhält täglich Besuch von der Gemeindeschwester Monika. Eines Tages tauchen Herr Pfaff und sein Assistent Schneider auf und eröffnen Erna, dass hier demnächst ein Golfplatz mit allen Schikanen gebaut werden soll und ihr Haus mitten im künftigen Baugelände steht. Erna will ihr Zuhause aber auf keinen Fall verkaufen und so planen die Investoren ihr das Leben zur Hölle zu machen, um so doch noch in den Besitz ihrer Immobilie zu gelangen. Nun ist guter Rat teuer. Anmeldung unter 04778 555 beim Gasthaus Zur Linde.

Termine im Überblick

Kontakt

Gasthaus Zur Linde Wingst
Lamstedter Straße 12
21789 Wingst
Deutschland

Webseite: www.gasthauszurlinde.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.