© Christoph Schönbeck

Ev.-luth. St. Severi-Kirche

Die St. Severi-Kirche Otterndorf ist durch eine üppige, zumeist barocke Ausstattung geprägt, die den Wohlstand und die historische Bedeutung Otterndorfs im 17. + 18. Jahrhundert widerspiegelt.
Die Geschichte des größten der drei Hadler Bauerndome beginnt im 12. Jahrhundert. Seine heutige Form erhielt das Kirchenschiff wegen der Errichtung der Dietrich-Christoph-Gloger-Orgel von 1741/42, dem größten Instrument der historischen Orgellandschaft zwischen Elbe und Weser. Besondere Ausstattungselemente in der Kirche sind zudem das Bronze-Taufbecken aus dem 14. Jahrhundert und die Kanzel von 1644.

Kontakt

Ev.-luth. St. Severi-Kirchengemeinde
Kirchplatz
21762 Otterndorf
Deutschland

Tel.: 04751 3935
E-Mail:
Webseite: www.kirche-otterndorf.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.