© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Wandern

Entdeckerlust & frische Luft

Genial flaches Land, weiter Blick und facettenreiche Landschaften. Dazu das äußerst gesunde Nordseeklima: Im Cuxland schlagen Wanderherzen höher. Geocaching, Sagenwege und viele Wandertouren bieten sich an. Meeresspaziergänge und Nordic Walking im Watt ebenso. Wandern ist gesund, macht fit und hält dich jung. Erst recht an der Küste. Frei von Allergenen und Schadstoffen, sorgt hier das salzhaltige Nordseeklima für eine gesundheitsfördernde Note.

Probiere mal den Wingispfad! Dieser schöne Rundwanderweg erschließt dir die Wingst in ihrer landschaftlichen Vielfalt mit Wald, Moor und Geest (30 km). Auf einem Wanderweg durch das Hagener Königsmoores (5 bis 7 km) verzaubern dich intakte Natur, zahlreichen Wasservögel und seltenen Pflanzen. Der historische Kirchrundweg Wulsbüttel (12 km) ist ein Wandertipp. Er lässt sich in eine Nord- und eine Südroute teilen (jeweils 6 km).

Unsere Wanderwege

Entdecke das Cuxland

Unser Tipp

Kirchrundweg Wulsbüttel

Hagen im Bremischen

© CC-BY | Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Fotograf Florian Trykowski

Grünkohlwanderweg um den Flögelner See

Geestland

© CC-BY | Angela Pannek, Cuxland-Tourismus

Beerster Padd

Geestland

© CC-BY | Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Fotograf Florian Trykowski
Unser Tipp

Wingispfad

Wingst

© CC-BY-SA | Bernd Otten, Samtgemeinde Land Hadeln
Unser Tipp

Der Sturmweg – »Nordsee pur« in Dorum-Neufeld

Wurster Nordseeküste

© Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Die Deichroute – »Ausdauer und Klimareize« in Dorum-Neufeld

Wurster Nordseeküste

© Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Aktiver Wohlfühlurlaub

Lieblingswege der Cuxländer/-innen

Im Cuxland gibt es zahlreiche Möglichkeiten, den Urlaub aktiv zu gestalten. Neben Radwegen, Wassersportangeboten und klassischen Wanderwegen, regen in der Region auch einige Laufstrecken und Terrainkurwege zum aktiven Erholen an.

Im Nordseebad Otterndorf läufst du auf den Trainings- und Walkingstrecken zum Beispiel am Deich entlang oder rund um die Seenlandschaft. In Bad Bederkesa oder im Nordseeheilbad Cuxhaven bieten sich die Terrainkurwege an, um die körperliche Leistung zu steigern.

Also, entdecke die Lieblingswege in der Region und bringe Bewegung in deinen Urlaub!

Wandern im Ahlenmoor

Erkunde die Erlebniswege

Im Ahlenmoor, dem größten Hochmoor des Cuxlands, warten spannende Erlebniswege auf dich und deine Familie. Inmitten faszinierender Landschaften erfahrt ihr auf den ausgeschilderten Wanderwegen, die zwischen zwei und 17 Kilometern lang sind, mit Naturerlebnis-Infotafeln alles Wissenswerte über das Moor. Haltet einfach Ausschau nach den farbigen Wegweisern zu den jeweiligen Wanderwegen. Vor Ort findet ihr außerdem QR-Codes, mit denen ihr Informationen zu allen Erlebniswegen direkt auf euer Endgerät bekommt.

© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski
© SG Land Hadeln

Geocaching

Gehe auf Schatzsuche

Gehe beim Geocaching mit deinem GPS auf die Suche nach verborgenen Schätzen! Ein Vergnügen für die ganze Familie: in Hagen im Bremischen, Loxstedt und in der Wingst. Die Schätze werden anhand von geographischen Koordinaten im Internet geteilt und können mit Hilfe von GPS gesucht und gefunden werden.