© Cuxland-Tourismus, Nele Martensen

Wohlfühlurlaub

im Cuxland

Entspannung pur

Urlaubsreif? Dann tanke neue Energie für den Alltag zwischen Meer, Moor und Wald und finde entspannende Momente der Ruhe. Kein Stress, keine Termine, nur weicher Sand unter den Füßen und eine frische Nordseebrise in der Nase. Gebe Körper, Geist und Seele kostbare Ich-Zeit und entspanne bei individuellen Wellness-Anwendungen. Oder direkt an deinem Lieblingsstrand: aale dich genüsslich in der Sonne oder schmökere im Strandkorb ein gutes Buch.

Wie wäre es mit Yoga am Meer oder Nordic Walking im Watt? Oder mit einem Spaziergang auf unseren Deichen? Die Weite des Wattenmeeres entspannt deinen Blick und lässt dich deine Alltagssorgen schnell vergessen. Wunderschön sind auch die farbenprächtigen Sonnenuntergänge im Wattenmeer. Auch bei Ausflügen in unsere beruhigenden Wald-, Wiesen- und Moorlandschaften im Binnenland kommen Körper und Seele perfekt in Balance. Probiere doch mal Waldbaden aus und tauche ein in die beruhigende Atmosphäre des Waldes.

Moin Wohlfühlurlaub!

Durchatmen und im Cuxland verwöhnen lassen

Wellness

Erholung für Körper und Geist

© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Waldbaden

Spüre die Kraft des Waldes

© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Strandkorburlaub

Entdecke deine Lieblingsstrände

© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Aktiv erholen

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres und bietet endlich auch wieder mehr Zeit für sportliche Aktivitäten. Dabei musst du nicht immer gleich ins Schwitzen kommen, sondern kannst dich bei uns im Cuxland aktiv erholen. Wie wäre es, das Cuxland aktiv zu Fuß zu entdecken? 

Ob entlang der Küste vorbei an traditionellen Kutterhäfen, majestätischen Leuchttürmen und grünen Schafswiesen oder unterwegs im Binnenland mit idyllischen Ortschaften, mystischen Moorlandschaften und beruhigenden Heidelandschaften - bei ausgiebigen Spaziergängen kannst du das Cuxland kennenlernen. 

Ein ganz besonderes Erlebnis ist das Nordic Walking bei Ebbe im Weltnaturerbe Wattenmeer! Spüre das Watt zwischen deinen Füßen und genieße den Weitblick zum Horizont. 

Die Lieblingswege der Cuxländer/-innen

  • Terrainkurwege in Bad Bederkesa und im Nordseeheilbad Cuxhaven

  • Laufstrecken zwischen Deich und See im Nordseebad Otterndorf

  • Nordic Walking mit Meerblick z.B. entlang der Wurster Nordseeküste

  • Wanderungen durch die Wälder der Wingst

  • Geführte Wattwanderungen zur Insel Neuwerk

  • Entspannte Spaziergänge entlang der Erlebniswege und Lehrpfade durch die Moore

Terrain-Kurweg "Schmetterling"

Geestland

© Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Fotograf Florian Trykowski
Unser Tipp

Terrain-Kurweg "Eichhörnchen"

Geestland

© Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Fotograf Florian Trykowski

Trainingsstrecke Otterndorf 2

Otterndorf

© Otterndorf Marketing GmbH

Terrain-Kurweg "Hirsch"

Geestland

© CC-BY | Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Fotograf Florian Trykowski

Walkingstrecke 4

Otterndorf

© Stefanie John von Zydowitz, Otterndorf Marketing GmbH

Walkingstrecke 2

Otterndorf

© Otterndorf Marketing GmbH

Walkingstrecke 3

Otterndorf

© Bernd Otten, Otterndorf Marketing GmbH, Bernd Otten Photographie

Walkingstrecke 1

Otterndorf

© Bernd Otten, Otterndorf Marketing GmbH | Bernd Otten Photographie

Terrain-Kurweg "Schnecke"

Geestland

© CC-BY | Florian Trykowski, Cuxland-Tourismus, Fotograf Florian Trykowski
© Cuxland-Tourismus, Bernd Otten

Bewegung mit Meerblick

In die Sportsachen schlüpfen, sich die Yogamatte unter den Arm klemmen und ab an den Strand! Lasse den Blick in die Ferne schweifen und nimm ein paar tiefe Atemzüge von der frischen Meeresluft. Yoga-, Pilates- und Gymnastikübungen vor der kraftbringenden Kulisse der Nordsee lassen dich wieder zu dir selbst finden und minimieren Stress. Bringe Körper, Geist und Seele bei meditativen Übungen wieder in Einklang.

Natürlich ist auch eine Wattwanderung ein ideales Erlebnis für alle Sinne. Bei einer Thalasso-Wanderung lässt du dich von den Schätzen des Meeres verwöhnen. Wo sonst kannst du die Wirkung von Meersalz, Schlick, Algen und dem Meerwasser besser spüren, als an der frischen Luft mit den Füßen im Watt?

Seele baumeln lassen

und Ruhe finden

Im Urlaub hat man Zeit, über vieles nachzudenken. Dabei können auch Probleme und tieferliegende Gefühle hochkommen. Gut, wenn man dann mit jemandem darüber sprechen kann. Zum Beispiel mit Maike Selmayr, Urlaubsseelsorgerin von Cuxhaven.

In der einzigartigen Kurkapelle werden ganzjährig Gottesdienste und Veranstaltungen angeboten. Die Urlauberkapelle lädt in familiärer Atmosphäre Urlauber/-innen und Einheimische ein, sowohl Erholung als auch Stärkung im eigenen Glauben zu spüren.

© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski