© Florian Trykowski

Börde Lamstedt

Natur, Ruhe & Findlinge

Entschleunigen gelingt in der beschaulichen Börde Lamstedt wunderbar. Im kleinen, gut ausgebauten Wander- und Radlerland gibt es auch viele Gründe für Zwischenstopps...

„Zurück zur Natur“ heißt es im Landschaftspark Lamstedt beim Bullenberg mit Ausguck und großer Teichanlage. Erfrischen Sie sich auf dem „Weg der Sinne“ z.B. im eiskalten Wassertretbecken. Auch kleinen Naturliebhabern bietet der Park Erlebnis, Spiel und Spaß.

Wer will, unternimmt auf dem Rundweg um den Stinstedter Seepolder eine Reise durch die Landschaftsgeschichte und erkundet von zwei Aussichtstürmen die reiche Vogelwelt.

Mitten im Wald erwarten Sie im Steingarten Westerberg über 100 Findlinge aus der Eiszeit, einige bis zu 45 Tonnen schwer. Erkenntnisreich ist der Waldlehrpfad gleich nebenan. Schöne Geestbauerntrachten zeigt Ihnen u.a. das Bördemuseum. Und im Norddeutschen Radiomuseum im Bördehuus Loomst werden 80 Jahre Rundfunkgeschichte lebendig. Ein Genuss ist übrigens die frisch gezapfte Landmilch aus dem Lädchen der mehrfach ausgezeichneten Molkerei Lamstedt.

© Florian Trykowski

3 Tipps für die perfekte Zeit in der Börde Lamstedt

  • Bestaunen Sie die große Findlingskollektion im "Steingarten Westerberg".

  • Erkunden Sie den Niendorfer Bullenberg. Das ehemalige Militärgelände wurde in eine abwechslungsreiche Naturlandschaft verwandelt.

  • Der Landschaftspark in Lamstedt lädt zu einem Spaziergang ein. Auf dem Gelände liegt auch das "Norddeutsche Radiomuseum“ und das "Bördemuseum". Vereinbaren Sie am Besten für einen Besuch im Voraus eine Führung.

Nur wenige Klicks zum Nordsee-Urlaub!

12.08.2021
-
19.08.2021
© Florian Trykowski

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

  • Samtgemeinde Börde Lamstedt

  • Schützenstraße 20
    21769 Lamstedt

  • +49 4773 / 8990

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.