© TMN/Christian Bierwagen

Barrierearmes Reisen

Grenzenloses Urlaubsvergnügen

Ob mit Kinderwagen oder Rollstuhl, jung oder jung geblieben: Wir möchten, dass sich im Cuxland alle wohlfühlen. Unsere Strände sowie viele Museen und Freizeiteinrichtungen sind daher in der Regel barrierearm.

Handicap oder nicht - in unserer facettenreichen Natur können auch Rollstuhlfahrer/-innen aktiv sein. Zum Beispiel auf der einzigartigen Rolli-Route in Loxstedt-Dedesdorf. Wahlweise vier oder acht Kilometer rollst du herrlich durch die schöne Landschaft - unser norddeutsches Flachland eignet sich ideal. Und über den Fluss Oste in Hemmoor gleiten Rollstuhlfahrer/-innen mühelos mit einer Schwebefähre.

Mit dem Rollstuhl den Strand erobern? Das geht wunderbar mit dem Wattmobil. Auf ihren großen Ballonreifen fahren sie super durch den weichen Sand. Weitgehend „freie Fahrt“ haben Kulturhungrige bei uns in fast allen Museen auch, zum Beispiel im MoorInfromationsZentrum, MooIZ, im Ahlenmoor oder im Wrack- und Fischereimuseum „Windstärke 10“ in Cuxhaven.

© TMN/Christian Bierwagen

Reisen für Alle

Wie barrierefrei ist die Tourist-Information? Und wie komme ich mit meinem Rollstuhl am besten ins Watt? Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen haben unsere Betriebe mit der “Reisen für Alle”-Zertifizierung

Hier finden Sie eine Übersicht der zertifizierten Betriebe:

Wattmobil

Watterlebnis für alle

Die besonderen Wattmobile ermöglichen Rollstuhlfahrer/-innen und in ihrer Mobilität eingeschränkten Gästen einen Ausflug in das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Die großen Ballonreifen lassen sich auch im weichen Sand gut fahren, so dass das Wattenmeer erlebbar gemacht wird.

An den folgenden Stationen im Nordseeheilbad Cuxhaven, dem Nordseebad Otterndorf und an der Wurster Nordseeküste kannst du dir einen der Wattmobile ausleihen:

© Cuxland-Tourismus, Florian Trykowski

Medizinische Versorgung & Urlaubspflege

Am Meer wie Zuhause

Gesundes Wohlfühlen mit ganzheitlichem Komfort: Auch wer regelmäßig medizinische Versorgung, einen Pflegedienst oder physiotherapeutische Anwendungen benötigt, kann sich eine erholsame Zeit an der Nordseeküste gönnen. Mehr noch: Im Cuxland bist du sogar bestens aufgehoben.

Als Urlaubsregion mit Gesundheitskompetenz bieten wir dir auch in ländlicher Naturidylle eine moderne medizinische Infrastruktur: spezialisierte Krankenhäuser und Kurkliniken, hochqualifiziertes Fachpersonal, Apotheken und Pflegedienste etc. Und vom Dialyse-Centrum Cuxhaven sind es beispielsweise nur drei Gehminuten bis zum Strand.

Auch Pflegebedürftige müssen auf Urlaub an der Nordsee nicht verzichten. Unsere ambulante „Urlaubspflege“ ermöglicht dir einen strukturierten Tagesablauf und deinen Angehörigen eine wohltuende Auszeit mit dem Wissen, dass die Lieben in guten Händen sind. Nehme einfach Kontakt zu einem Pflegedienst deiner Wahl auf und stimme deinen Bedarf ab.

Hier bist du in guten Händen:

Barrierearme Betriebe

im Cuxland

Zahlreiche Betriebe im Cuxland haben in einer Selbstauskunft Informationen zu Ihrer Barrierearmut angegeben. Finde die für dich passenden Angebote und frage gerne auch vor Ort bei den Betrieben nach, solltest du spezielle Bedürfnisse haben. Zusätzlich kannst du dich in unserer Broschüre "Urlaub für Alle" informieren, welcher im Prospektbereich zum Herunterladen zur Verfügung steht.