© TMN Christian Bierwagen

Barrierearmes Reisen

Grenzenloses Urlaubsvergnügen

Kinderwagen-Schieber oder Rollstuhlfahrer, jung oder jung geblieben: Wir möchten, dass sich im Cuxland alle wohlfühlen. Unsere Strände sowie viele Museen und Freizeiteinrichtungen sind daher in der Regel barrierearm.

Handicap oder nicht – in unserer facettenreichen Natur können auch Rollstuhlfahrer aktiv sein. Z.B. auf der einzigartigen Rolli-Route in Loxstedt-Dedesdorf. Wahlweise vier oder acht Kilometer rollen Sie herrlich durch die schöne Landschaft – unser norddeutsches Flachland eignet sich ideal. Und über das Flüsschen Oste in Hemmoor gleiten Rollstuhlfahrer z.B. mühelos mit einer Schwebefähre.

Mit dem Rollstuhl den Strand erobern? Na klar, mit dem knuffigen Wattmobil. Auf ihren großen Ballonreifen fahren sie super durch den weichen Sand. Weitgehend „freie Fahrt“ haben Kulturhungrige bei uns in fast allen Museen auch, z.B. im MoorInfromationsZentrum, MooIZ im Ahlenmoor, oder im Wrack- und Fischereimuseum „Windstärke 10“ in Cuxhaven.

 

Wie barrierefrei ist die Tourist-Information? Komme ich mit meinem Rollstuhl ins Watt? Antworten auf diese und alle weiteren Fragen haben unsere Betriebe mit "Reisen für Alle"-Zertifizierung.

 

© Florian Trykowski
© TMN Christian Bierwagen

Barrierearme Betriebe

Zahlreiche Betriebe im Cuxland haben in einer Selbstauskunft Informationen zu Ihrer Barrierearmut gegeben. Finden Sie die für Sie passenden Angebote und fragen Sie gerne auch vor Ort bei den Betrieben nach, sollten Sie spezielle Bedürfnisse haben. Informieren Sie sich alternativ in unserer Broschüre "Reisen für Alle - Grenzenloses Urlaubsvergnügen".

Wattmobile

Die Wattmobile ermöglichen Rollstuhlfahrern*innen und mobilitätseingeschränkten Gästen einen Ausflug ins UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. Die großen Ballonreifen lassen sich auch im weichen Sand gut fahren, so dass das Wattenmeer erlebbar wird. In folgenden Stationen in Cuxhaven, Otterndorf und der Wurster Nordseeküste können Sie sich eins ausleihen: 

 

© B. Ulich
© Bernd Otten

Medizinische Versorgung

Sie benötigen im Urlaub eine Apotheke, medizinische Hilfe, Dialyse oder einen Pflegedienst? Dann haben wir sicher den passenden Ansprechpartner für Sie!
 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.