© Florian Trykowski

Deutsche Fisch-Genuss-Route

Fischliebhaber aufgepasst!

Entlang der Deutschen Fisch-Genuss-Route warten die schönsten Erlebnisstationen, norddeutschen Radtouren, Schiffstörns und Wohnmobilstellplätze auf Ihren Besuch! Wer Lust auf echtes Küstenfeeling, Hafenflair und kulinarische Fischhighlights von original und traditionell bis kreative Tapas hat, dem wird gern geholfen.

Mit Möwenbegrüßung erwarten Sie bei uns im Cuxland und entlang der Deutschen Fisch-Genuss-Route ein genussvolles Erlebnis rund um den Fisch!

#DFGR - echter Fisch-Genuss und norddeutsche Fisch-Erlebnis-Highlights für Radfahrer, Wohnmobilisten und Segler.

Radfahrer

  • 6 Etappen

  • 360 km Nordseeküstenfeeling

  • Die schönsten Genusstouren für Einsteiger, Umsteiger und Tourenradler

  • Weser- & Elbfähren

Wohnmobilisten

  • 6 Erlebnisrouten

  • Außergewöhnliche Stellplätze

  • Deichrouten, Wassernähe & genussvolle Aussichtspunkte

  • Weser- & Elbfähren

Segler

  • 14 Tideabhängige- und unabhängige Häfen & Marinas

  • Die schönsten Erlebnistörns

  • Fisch Ahoi für Landratten, Skipper und erfahrene Seebären

Schon gewusst?

Interessante Fakten zum Krabbenfischen

50-150

Fangfahrten unternimmt ein Kutter pro Jahr

1.500

Kilo Krabben werden pro Kutter in der Woche gefangen

2-3

Jahre alt ist eine Nordseegarnele

30

Jahre ist das Durchschnittsalter der Fahrzeuge

© Florian Trykowski

Lust auf norddeutschen Fisch-Genuss?

Die Deutsche Fisch-Genuss-Route inspiriert und informiert mit einer Vielzahl an Tipps für Tagestrips und mehrtägige Touren, die je nach individuellen Vorlieben gestaltet werden können. Dabei verknüpft die Route z.B. genussvolles Radfahren direkt an der Küstenlinie, beeindruckende maritime Küstenrouten, Aussichtspunkte, Küstenstädte oder Fischer- und Sportboothäfen mit dem kulinarischen Fisch- und Meeresfrüchte-Genuss in all seinen Facetten.

Im besonderen Fokus stehen dabei die regionalen Spezialitäten – von echten Klassikern wie dem Glückstädter Matjes, dem Bremerhavener Backfisch oder der Büsumer Krabbe über das traditionelle Fischbrötchen bis hin zu frechen Fischtapas.

Nirgends schmeckt der Fischgenuss eben so gut, wie an den Originalschauplätzen an der Wesermündung, an der Elbe und entlang der deutschen Nordseeküste.

Hintergrund des Projekts

Seit Oktober 2021 heißt es nunmehr „Leinen los“ und „Fisch Ahoi“ für entdeckungs- und reisehungrige Fischliebhaber. Gemeinsam mit den Gründungsmitgliedern Glückstadt, Bremerhaven, Brunsbüttel, Cuxland, die Fischereibetriebs­gesellschaft Bremerhaven und Plotz Spezialitäten aus Glückstadt wurde am 30.09.2021 offiziell der Startschuss für die neue Fisch-Erlebnis-Reiseroute an der Deutschen Nordseeküste gegeben.

© Florian Trykowski
© Florian Trykowski

Neugierig geworden?

Mehr Informationen und Tipps für Ihre Routenplanung finden Sie hier:

© Florian Trykowski

"Leinen los" und "Fisch Ahoi"

Bei Interesse an einer Partnerschaft finden Sie hier alle Informationen:

Das könnte Sie auch interessieren

Radfahren

© Nele Martensen

Land & Leute

© Florian Trykowski

Thalasso: Kraft des Meeres

© Florian Trykowski

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.