© Kurverwaltung Wurster Nordseeküste

Cuxland mit Hund

Wohlfühlen für Vierbeiner

Ihr Hund soll Sie im Urlaub begleiten? Gern. Mit Hundestränden, -spielplätzen sowie -toiletten etc. ist das Cuxland an vielen Orten gut ausgestattet. Aber es gelten Hunderegeln, vor allem im Watt...

An der Küste auf den langen Deichen, im Wattenmeer oder inmitten herrlicher Naturidylle im Binnenland: Spaziergänge im Cuxland sind abwechslungsreich und schön – und durch das heilsame Nordseeklima auch sehr gesund. Da darf der „beste Freund“ natürlich nicht fehlen.

Die Wurster Nordseeküste zum Beispiel ist auf Vierbeiner bestens vorbereitet: mit hundefreundlichen Unterkünften und Hundetoiletten. Hundespielzeug und -tüten sind in den Tourist-Informationen erhältlich. Anders als in vielen Urlaubsregionen zahlen Sie hier auch keinen Kurbeitrag. Auch im Wingster Hundestrandbad „Elchtal“, auf verschiedenen Plätzen in Otterndorf und in anderen Orten im Cuxland sind Hunde willkommen. Über Hundestrände, Hundewiesen und -plätze sowie Auslaufareale informieren Sie sich am besten online auf der Website Ihres Urlaubsortes.

Hunderegeln im Watt

Damit Ihrem Aufenthalt im Watt mit Ihrem besten Freund nichts im Wege steht, beachten Sie bitte die allgemeinen Bestimmungen für Hunde im UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer:

  • Bitte leinen Sie Ihre Hunde im Watt an.

  • Achten Sie auf die Hundestrandabschnitte.

  • Informieren Sie sich vor Ort über die individuellen Bestimmungen.

© Kurverwaltung Wurster Nordseeküste

Einstiegsstellen mit Hund:

  • Hundestrand Dorum-Neufeld

  • Duhnen, Wattwagenrampe Strandzugang Panoramahaus

  • Döse, Höhe Kitesurferstrand

  • Sahlenburg, Strandzugang Rettungsstation

Hundestrandbad Wingst im Elchtal

Im Hundestrandbad in der Wingst können Sie Ihren Vierbeiner frei herumtollen lassen. Hier gibt es ein großzügiges Gelände mit einer riesigen Auslauf- und Liegewiese. Lassen Sie es Ihrem kleinen Freund gut gehen auf Entdeckertour im Wald oder mit Wasserspaß am See.

© Florian Trykowski

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.