© Tourist Info Hemmoor

Zementerlebnisweg

Freilichtmuseum über die Geschichte der "Portland Cement Fabrik Hemmoor"

Das "graue Gold" aus Hemmoor steckt angeblich sogar im Sockel der Freiheitsstatue in New York!
Auf dem Gelände der ehemaligen Zementfabrik wurde ein erlebnisreicher Themenweg für Groß und Klein, Fußgänger und Radfahrer geschaffen.
Informationstafeln und Ausstellungsstücke entlang des Weges liefern Interessantes über das einst größte Industrieunternehmen im nördlichen Elbe-Weser-Dreieck und die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt. Eine alte Lok und mehrere Loren geben Einblick in die Zeit, in der in der Kreidegrube und in der Tongrube noch tatkräftig Rohstoffe abgebaut wurden.
Bänke laden zu einer Pause mit Blick in die herrliche Naturlandschaft ein. Fahrradfahrer können ihre Räder an einem der vielen Radbügel anschließen und ggf. das Gelände zu Fuß erkunden.

Kontakt

Zementerlebnisweg
Jürgen-Hinrich-Hagenah-Straße
21745 Hemmoor
Deutschland

Tel.: 04771-6869768
Fax: 04771-6869770
E-Mail:

Ansprechpartner

Frau Frau Witt / Frau Lein
Bahnhofsweg 4
21745 Hemmoor

Tel.: 04771-6869768
Fax: 04771-6869770
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.