© Mona Berstermann

Oldenburger Haus

Das "Oldenburger Haus" ist ein Großbauernhaus aus dem 17. Jahrhundert.

Das imposante "Oldenburger Haus" hat seinen Namen von dem Erbauer Joachim von Oldenburg (1671). Heute ist dieser historische Fachwerkbau eine Kultur- und Begegnungsstätte. Nach der Renovierung von 1985 bis 1987 hat sich der Förderverein Oldenburger Haus e. V. die Aufgabe gestellt, das Gebäude mit Leben zu füllen. Theateraufführungen, Musikabende, Diavorträge, Lesungen, Ausstellungen und Basare finden hier einen würdigen Rahmen.

Kontakt

In der Hörn 2
27619 Schiffdorf
Deutschland

Tel.: 04706 / 181-0

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.