Puppenstube Otterndorf

PDF

Museum
Puppen sind nur etwas für Kinder und Mädchen? Auf keinen Fall!


In der Otterndorfer Puppenstube – im denkmalgeschützten ehemaligen Bürgerhaus von 1782 – werden die Gäste auf eine ganz besondere Zeitreise mitgenommen. Auf 165 qm wartet eine Ausstellung mit über tausend Puppen, Plüschtieren, Puppenhäusern und weiteren Exponaten vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart auf die Besucher:innen. 

Ein Großteil der Exponate stammt aus den letzten 50 Jahren und die Sammlung wird ständig durch wertvolle Raritäten, die andere Sammler der Puppenstube schenken, bereichert. Zu den Highlights der Ausstellung gehören zum Beispiel ein handgefertigtes Puppenhaus mit Originaleinrichtung von 1898 und ein selbstgebautes Karussell (Ende 19. Jh.), das sich noch voll funktionsfähig dreht.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten


Andere Öffnungszeiten für Gruppen möglich.

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

  • WC-Anlage

  • Barrierefreies WC

  • Barrierefreier Zugang

Zahlungsmittel

Barzahlung vor Ort

Barrierefreiheit

Es gibt auch einen barrierefreien Zugang speziell für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer:innen.

Preisinformationen

Preis Erwachsener: 1,00 €
Preis Kind: 0,50 €

Weitere Infos

Die Puppenstube ist Teil des historischen Stadtrundgangs mit Hörerlebnis.

Autor:in

Cuxland-Tourismus
Kapitän-Alexander-Str. 1
27472 Cuxhaven

Organisation

Cuxland-Tourismus

In der Nähe